Jahresschluss im Diako – die Pflegeschulen machen sich auf den Weg!

Die Mutterhauskirche im Diako war bis zum letzten Platz gefüllt mit den Auszubildenden und Mitarbeitenden der Pflegeschulen zum Jahresschluss. Wir hatten uns aus der Schule in der Hooverstraße auf den Weg zu fuß gemacht, um im diako zu feiern, was geschafft ist: die Probezeit, ein weiteres halbes Jahr in der Ausbildung und unsere Gemeinschaft. Für die Pflegekräfte der Zukunft wurde deutlich: wir alle sind dazu aufgerufen, das Licht in die Welt zu tragen.