Zusatzangebote

MH Kinaesthetics – Kurse für

  • Berufe im Gesundheitswesen
  • Bewegungspädagogik /-therapie
  • Selbst-Pflege für ältere Menschen „AbiA“
  • Pflegende Angehörige

MH Kinaesthetics ermöglicht gezielte und professionelle Hilfe zur Selbsthilfe. Die Lehre basiert auf wissenschaftlichen Grundlagen (Verhaltenskybernetik und Biologie), welche die Menschen unterstützt, ihre eigene Bewegung bewusst wahrzunehmen und diese für die Erhaltung der eigenen Gesundheit – privat und beruflich - effektiv zu nutzen.

Pflegekräfte lernen in den Kursen, Patienten zu unterstützen ohne zu heben, um sich und andere vor Verletzungen (Rücken, Schulter etc.) zu schützen.

MH Kinaesthetics Anwenderprogramm

Alle Kurse werden in direkter Kooperation mit dem Institut MH Kinaesthetics Deutschland durchgeführt und dort registriert.

Kursbeginn und Dauer

  • Februar /März / April jeden Jahres Grundkurs mit folgendem Schwerpunkt:
    eigene Bewegung und Gesundheit, Förderung der Selbständigkeit
  • Mai / Juni / Juli jeden Jahres Aufbaukurs mit folgendem Schwerpunkt:
    Lernprozesse gestalten, Integration von Fachthemen
    Dauer beider Kurse 6-7 Module á 3 Stunden
  • Oktober bis März jeden Jahres Zertifizierungskurs mit folgendem
    Schwerpunkt: Integration ins Team / Organisation
    Dauer des Kurses 5 Module á 2 Tage

Kosten

auf Anfrage

Lehrgangsleitung

Maike Baronin von Schilling
Tel.: 0821 263845 - 155

Sabine Frech
Tel.: 0821 263845 - 152

Inhouse-Schulungen

Die Lehrkräfte der Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe bieten zusätzlich Schulungen an Altenheimen und Krankenhäusern an. So können Sie sich die entsprechenden „Fachlehrer“ als Spezialisten auf ihrem Gebiet zu Fortbildungen, Vorträgen und Schulungen ins Haus holen MH Kinaesthetics Trainerinnen

Deutschkurse